Wasser droht ins Haus zu laufen

Techn. Hilfe > Hochwasser/Wasserschaden
Technische Hilfeleistung - klein
Zugriffe 2800
Einsatzort Details

Schierling, Wugg-Retzer-Straße
Datum 04.06.2016
Alarmierungszeit 23:05 Uhr
Einsatzende 23:15 Uhr
Einsatzdauer 10 Min.
Alarmierungsart Funk
Mannschaftsstärke 11
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Schierling

Einsatzbericht

Bei einem unbewohnten Neubau neben der ersten Einsatzstelle stand das Wasser an der Kante zum bodentiefen Fenster und drohte bei weiterem Anstieg in den Wohnraum zu laufen. Es wurde entschieden, diese Einsatzstelle mit zu bearbeiten und das Wasser sicherheitshalber mittels Tauchpumpe abzupumpen.