THL; Absturz / Person in Höhe/Tiefe

Tech. Hilfe > Person aus Tiefe/Höhe
Technische Hilfeleistung - groß
Zugriffe 1357
Einsatzort Details

Schierling, Ludwig-Erhard-Straße
Datum 18.05.2019
Alarmierungszeit 15:33 Uhr
Einsatzende 16:15 Uhr
Einsatzdauer 42 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger Vollalarm
Mannschaftsstärke 25
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Schierling
Rettungsdienst
  • RTW
  • Christoph Regensburg
  • Einsatzleiter Rettungsdienst (ELRD)
Polizei
    Weitere Feuerwehren
    • Feuerwehr Langquaid
    Technische Hilfeleistung - groß

    Einsatzbericht

    Zu einer Abgestürzten Person in einem Industriebetrieb in Schierling wurden wir heute Nachmittag gegen 15:30 Uhr alarmiert.

    Über die Leitstelle Regensburg wurden wir darüber informiert, dass die Person in einem Schacht liegen soll und einen Sturz von ca. 3 Meter hinter sich haben soll.

    Aus diesem Grund wurde auch die Drehleiter und der darin befindliche Absturzsicherungssatz und Flaschenzug mitgenommen.

    Bei Reinigungsarbeiten in einer Produktionhalle fiel ein Mitarbeiter durch einen Schacht der jedoch immernoch auf einer Arbeitsplattform in 3 Meter höhe endetet.

    Damit der Patient von der Plattform gehoben werden musst er zuerst medizinisch versorgt werden. Nach der Schmerztherapie konnte er dann mit einer vor Ort befindlichen Ameise auf dem Spineboard nach unten gehoben werden. Der mittelschwerverletzte Mitarbeiter wurde in ein Krankenhaus nach Regensburg geflogen.

    Vor Ort waren ebenfalls die Feuerwehr Langquaid und die Höhenrettung der Berufsfeuerwehr Regensburg.

     

    sonstige Informationen

    Einsatzbilder