Verkehrsunfall A93, Sprinter und LKW

technische Hilfeleistung > Verkehrsunfall
Technische Hilfeleistung - klein
Zugriffe 596
Einsatzort Details

A93, Holledau -> Regensburg: Zwischen Dreieck Saalhaupt und Bad Abbach
Datum 23.06.2021
Alarmierungszeit 13:44 Uhr
Einsatzende 14:55 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 11 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger Vollalarm
Mannschaftsstärke 13
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Schierling
Rettungsdienst
  • 2x RTW
Polizei
  • mehrere Streifenwagen
Weitere Feuerwehren
  • Feuerwehr Bad Abbach
Technische Hilfeleistung - klein

Einsatzbericht

Am Mittwoch Nachmittag wurden wir auf die A93, zu einem Verkehrsunfall mit zwei Lieferwägen alarmiert. Gemeldet wurde der Verkehrsunfall zünächst zwischen der Anschlussstelle Bad Abbach und der Raststätte Pentling. Es stellte sich dann aber heraus, dass sich dieser noch vor der Anschlussstelle Bad Abbach befand.

Verletzt wurde zum Glück keiner. Zusammen mit der Feuerwehr Bad Abbach, die ebenfalls vor Ort war, sicherten wir die Unfallstelle bis zum Eintreffen der Autobahnmeisterei ab. Die rechte Spur wurde dafür gesperrt.

Nach etwa einer Stunde konnten wir wieder ins Gerätehaus einrücken.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder