• Brand_03.02.2015_0

Um 13:48 Uhr am 03.02.2015 wurde die FF Schierling zu einem LKW Brand auf der B15alt alarmiert, mit dem Hinweis, dass der LKW Gasflaschen geladen hätte. Vor Ort stellt sich die Lage etwas anders da. Ein Sprinter stand in einer Haltebucht, dichter Rauch stieg aus der Fahrerkabine und aus dem Motorraum auf. Die Insassen und Passanten hatten bereits die Gasflaschgen, die Sie für ihre Arbeit benötigen in Sicherheit gebracht. Mit dem Schnellangriff konnte das Feuer schnell unter Kontrolle gebracht werden. Ein Übergreifen von der Fahrerkabine auf den Rest des Sprinters konnte verhindert werde.

Eingesetzte Fahrzeuge:   10/1  40/1   40/2   56/1   11/1

Eingesetztes Personal:     26

Dauer des Einsatzes:       1,5 Stunden

Weitere Einsatzkräfte:      KBM Land 4/4, Hvo, 2x RTW, Notarzt, Polizei