Die FF Schierling wurde während der Umzugsarbeiten gegen 11:20 Uhr zu einem Verkehrsunfall in der Ortsmitte gerufen. Nach einem Auffahrunfall traten Betriebsstoffe aus und aufgrund der üblichen großen Verkehrsdichte am Samstag musste bis zum Abschluss der Unfallaufnahme die Verkehrsregelung übernommen werden.

 

Eingesetzte Fahrzeuge:   40/1   11/1 

Eingesetztes Personal:     12

Dauer des Einsatzes:        1 Stunde 

Weitere Einsatzkräfte:        Polizei