Leiter:

Plamper Christian             Stellvertreter: Gruppen und Zugführer aus den jeweiligen Fachbereichen
stlv. Kommandant              

 

 

! Das Wichtigste vorneweg: Ausbildungen im Rahmen des Feuerwehrdienstes kosten dem Verein sowie dem Feuerwehrkammeraden kein Geld. Alle anfallenden Kosten, egal ob für die notwendige Ausrüstung, die Fortbildung selbst    oder für ärztliche Untersuchungen werden vom Markt Schierling übernommen. Der Kamerad stellt ‚lediglich‘ seine Freizeit        zur Verfügung.Ausbildung

Ab der Vollendung des 16ten Lebensjahres beginnen die Feuerwehranwärter neben der Jugendgruppe   bereits die   Ausbildung zum Feuerwehrmann. Wie auch in der Jugendgruppe wird im Rahmen der Ausbildung sehr viel Wert darauf     gelegt, den Anwärtern zu vermitteln dass der Feuerwehrdienst ein kameradschaftliches Miteinander bedeutet und nur als   geschlossene Gruppe das Ziel erreicht werden kann.

 Die Ausbildung bei den freiwilligen Feuerwehren Bayerns gliedert sich in mehrere Teile, welche im folgenden genauer beschrieben werden...

 

 ZURÜCK