• P1150818_hp
Gerade von innen kann man nun die Veränderung fast täglich sehen. Im Sozialgebäude und in den Räumen der Fahrzeughalle ist der Innenputz fertig, großenteils auch schon trocken. Um den Trocknungsprozess zu beschleunigen ist ein Heizungsgebläse am Haupteingang installiert worden, welches den Sozialtrakt heizt und trocknet. Denn dort sind nicht nur die Elektriker und Heizungsbauer am Werk. Wasser und Heizungsleitungen sind verlegt, der Boden ist verschweißt, teilweise ist die Fußbodenheizung fertig verlegt und in Styropordämmung versteckt. In diesen Räumen läßt der Estrich sicher nicht mehr lange auf sich warten. Durch den Innenputz wirken die Räume nun großzügig, hell und wohnlich.